Foto Kröntenhütte 1968: Bild Studio Z. Altdorf,              Auftrag von Hüttenwart Sepp Huber

DIe Familie Epp
DIe Familie Epp
Seine Mitschüler aus dem Kollegium Schwyz senden Emil Epp dne besten Genesungswünsche
Seine Mitschüler aus dem Kollegium Schwyz senden Emil Epp dne besten Genesungswünsche
Vater Josef Maria Epp und Sohn Emil
Vater Josef Maria Epp und Sohn Emil
Emil, der Jäger
Emil, der Jäger

oben links                                                                           oben rechts

Vater Josef Maria Epp                                                        Emil Epp

Emil Epp, verheiratet mit Margrit Arnold, "z'Gebharten"

Bild links, beide sitzend 

 

Seine Ehefrau, die in Erstfeld geborene Margrit Arnold, „z’Gebhartä“ gebar ihm sieben Kinder. Eines davon war Martin, der später bekannte Schweizer Bergführer.

 

Frau Epp, d’Hittäwartänä“ wie man sie nannte, betreute im Erstfeldertal und später im Maderanertal jahrzehntelang einige Bienenvölker, war viel in ihren Allmendgärten anzutreffen und töpferte mit großem Geschick kunsthandwerkliche Motive.

 

 

 

Bild unten: Frau Margrit Epp- Arnold, die Frau von Emil Epp

Emil der Bergführer
Emil der Bergführer

Ritual:  Zigenmelken vor der Hütte

Aufnahme vor der Kröntenhütte Emil Epp, 1964

Emil, der Skifabrikant
Emil, der Skifabrikant

 

 

Es wurde in meiner Seele zu eng in mir, sie hob die leisen Schwingen, flog hinauf zu Dir 

 

Andenken an Emil Epp- Arnold, Bergführer, Skifabrikant und Hüttenwart.
geb. am 18. Juni 1899
gest. am 29. Okt. 1981

gewidmet von Sepp Huber